Dein Warenkorb
keine Produkte

News & Links



Artikel über Rantipole in der Rhein-Pfalz



Zum Artikel kommt ihr auch hier: http://www.rheinpfalz.de/lokal/ludwigshafen/artikel/die-anders-schneiderin/
 

Video über Rantipole in unserer Werkstatt




 








Rantipole erhält Vegan Friendly Zertifikat



11.04.2016
"Mannheimer Mode-Unternehmen zeigt sich Vegan freundlich

Für die Inhaberin Eva Hotz ist es eine Selbstverständlichkeit, nicht nur vegan zu leben, sondern auch die Produkte, die sie herstellt aus veganer, fairer Produktion zu liefern. Für das junge Unternehmen ist es eine Herzenssache, dass keine Projekte den Tieren oder der Umwelt schaden. Daher verzichten Rantipole auf Leder, Pelz, Wolle, Seide oder Daunen. Doch eine vegane Lebensweise geht da noch viel weiter. Auch Materialien aus Perlmutt, Horn, Leder oder Bein (Knochen) haben keine Chance und die Ausgangsmaterialien sind bio! Die Kunden von Rantipole danken es Ihnen. Der Erfolg gibt dem jungen Unternehmen recht: auch ohne Tierleid können großartige Produkte entstehen. Der Shop ist unter www.rantipole.eu erreichbar.

Heute erhielt das Mode-Unternehmen Rantipole aus Mannheim das Vegan Friendly Zertifikat feierlich überreicht durch Peter Suhling von Vegan Friendly. Dieses vegan freundliche Siegel stammt vom Bund für Vegane Lebensweise. Der BVL ist ethisch motiviert, Gesundheit und Ökologie liegen ihnen am Herzen. Mit dem Vegan Friendly Siegel macht der Bund für Vegane Lebensweise aufmerksam auf die Schwachen, die sich nicht wehren können und hilft zugleich den Menschen, die eine vegane Lebensweise unterstützen möchten. Das Vegan Friendly Siegel verschafft eine bessere Wahrnehmung in der Öffentlichkeit. Weitere Informationen zum Vegan Friendly Siegel und viele andere bereits zertifizierte Unternehmen sind zu finden unter vegan-friendly.de. "

Zum Presseartikel geht es hier: vegan.b1og.de



Artikel über Rantipole im "Umwelt direkt" Magazin



01.03.2016

"Vegane Mode aus Mannheim
Veganer Onlineshop für nachhaltige Klamotten: Rantipole
Freakige, punkige oder einfach einzigartige Kleidung tragen und damit auch gleich noch die Umwelt retten – daür steht das junge Modelabel Rantipole aus Mannheim. Individuelle Kleidungsstücke und Accessoires für alle, die etwas Außergewöhnliches tragen möchten, aus der Masse herausstechen wollen oder einfach ein Highlight für ihr Outfit suchen. Alle angebotenen Kleider sind vegan, aus Materialien von ökologischem Anbau und unter fairen Bedingungen produziert. Auch achtet Rantipole auf Müllvermeidung und versucht die Verwendung von Plastik auf ein Minimum zu reduzieren. Von der Idee, über den Schnitt, bis hin zum genähten oder bedruckten Produkt entsteht alles im hauseigenen Atelier in Mannheim. DIY „Do it yourself" ist bei Rantipole Programm. Durch zertifizierte Rohstoffe sind die Produkte schadstoffarm, gut hautverträglich und von guter Qualität. Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit wird bei der Rantipole groß geschrieben.

Rantipole betreibt einen eigenen Online-Shop auf www.rantipole.eu mit europaweitem Versand. Alle Neuigkeiten gibt’s auch unter www.facebook.com/rantipole.eu"



Kamikaze Radio


Auf dem Punkrock-Radiosender haben wir schonmal ein Interview gegeben. Wer sich das Interview nocheinmal anhören will findet es auf Ramtatta.

Happy Cow

Viele vegane und vegetarische Läden findet ihr auf Happy Cow. Auch unseren Shop findest du dort.

Reviews on HappyCow

Island of Individuals

Crowdfunding und Infos zu dem Independent Punkfilm "Island of Individuals", für den Rantipole die Flyer gestaltet hat.